3. Etappe: Kanada at its best

by in Kanada, Radeln 

Auf geht es zur letzten Icefield Parkway Etappe nach Lake Louise, dem touristischen Epizentrum Kanadas. Mutter Natur hat sich hier noch mal ordentlich ins Zeug gelegt, und das Wetter zeigt sich auch von seiner besten Seite. Vorbei geht es am Peyto Lake, leckeres Mittag mit eiskaltem Fußbad gibt es im Bow Lake, immer wieder Seen und weite Landschaften.

20130901-212029.jpg

20130901-212914.jpg

20130901-212948.jpg

20130901-213019.jpg
Erfreulich übrigens, dass es mal erste schnelle Abfahrten zu fahren gibt – das lockert die Beine. Immer wieder treffen wir andere Radler, man nimmt sofort Kontakt auf. So treffen wir Ehepaar Parker, das seinen 34. (!) Hochzeitstag auf dem Rennrad feiert, mir etwas über die Geschäftskultur und das Leben in Kanada erzählt. Und dann war da noch der Herr aus Hannover, der mit einer ziemlichen Rostlaube am Wegesrand steht. Doch dem Ingenör ist nichts zu schwör!

20130901-213819.jpg

20130901-213948.jpg

20130901-214122.jpg

20130901-214311.jpg

3. Etappe: The Crossing – Lake Louise

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: