SG Traktor

Dauerregen und Wind

Läufer und Zuschauer müssen ganz stark sein. Es regnet – den ganzen Tag. Die Halbmarathonläufer trifft es morgens besonders heftig, nachmittags soll es dann eher nieseln, sagt Stefan Zander, Metereologe bei Wetterkontor. „Es wird ein sehr trüber Tag, die Sonne ist kaum zu sehen und mehr als 13 Grad sind auch nicht drin.“


Das passt mir ganz klar nicht!

10 Responses to Dauerregen und Wind

  1. Volker (Sch)

    Glückwunsch zur Bestzeit! War spannend, das Rennen auf den Mika-Ergebnisseiten zu verfolgen :-).
    Auch wenn’s zur Traumzeit nicht ganz gereicht hat: Wenn das Wetter in Köln aber so ähnlich ist wie hier, ist’s eine unglaublich gute Leistung (OK, die ist’s natürlich auf jeden Fall; ich wär froh, wenn ich 2:46 laufen könnte).
    Erhol dich gut, und dann schauen wir mal, was im nächsten Jahr so geht.
    Volker

  2. Hallo Leute,
    auch Euch vielen Dank und überhaupt auch für die Unterstützung der letzten Wochen.
    @Volker Sch.: Du verfolgst das bei Mika? Unglaublich! Komm lieber zum Training!

  3. Volker (Sch)

    Ich war leicht erkältet am Sonntag morgen und gefrustet, weil ich deshalb den geplanten 35er nicht laufen konnte. Also dachte ich mir, schaun’mer doch mal, was der Christoph heute so anstellt.
    Hat mich immerhin so motiviert, dass ich dann noch einen ruhigen 20er gelaufen bin.

  4. Ok, wenn es Dich motiviert – toll! Bloß warum willst Du schon wieder lange Läufe machen? Du hast Doch den Marathon gerade erst hinter Dich gebracht. Kein Wunder, dass Du krank bist…

  5. Volker (Sch)

    Nein, nein, Bremen war ja quasi nur ein etwas zu langer und etwas zu schneller 35er… Frankfurt ist mein Herbst-Marathon. Aber im Prinzip stimme ich Dir zu, dass ein paar weniger „Wettkämpfe“ den Zeiten bei den dann verbleibenden Wettkämpfen gut tun würden. Ich lass mir das dann demnächst mal persönlich von euch erklären. Und ich bin gar nicht wirklich krank 😉 … (konnte den 35er am Montag nachholen)

  6. Volker (Sch)

    Ist einigermaßen gut gegangen.
    Die ruhigen Einheiten im Winter mach ich nochmal allein, aber Anfang des Jahres melde ich mich dann nochmal bei Dir/Euch wg. Vogelstangen-Training. Dann darfst Du mich beim Hamburg-Marathon ziehen ;-).

Antworten auf clem Antwort abbrechen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

OnCloud

Famous last Words

TimeMachine

Oktober 2008
M D M D F S S
« Sep   Nov »
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Anmelden

Blog via E-Mail abonnieren

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

XING

Christoph Witte
%d Bloggern gefällt das: