SG Traktor

Dinge, die die Welt nicht braucht | Teil 3

Ein mobiles Herren-WC:
herren_wc.jpg
„Mal so ganz unter uns Männern: Es gibt Situationen, in denen pressiert’s einfach. Neben dem Klassiker „Autobahnstau“ wären da z. B. noch „Oktoberfest“, „Festival“, „Rennsport“ oder „Sportflugzeug“…“ Ja, ist klar und dann gibt es noch den Klassiker: „So rallig wegen der Blondine, die neben einem sitzt.“ Ach ne, das Gerät sieht nur so ähnlich aus! Gespannt darf man jedenfalls auf das Gesicht vom Beifahrer sein!

Eine Teleskop-Grillgabel:
teleskop.jpg
Sehr praktisch beim Grill-an-Grill-Grillen an der Alster, wenn man mal den Grill vergessen hat, denn diese tolle Gabel lässt sich in jeder Hosentasche verstauen.

Schlaufenlose Schnürbänder:
schnurband.jpg
Nur für die, die es immer noch nicht gelernt haben!

Designer Wespenfalle:
wespe2.jpg
Denn auch bei Wespens isst das Auge ja bekanntlich mit!

Designer-Hundeschwimmweste:
weste.jpg
Gleich mit Griff zum Wegwerfen! Da braucht man das arme Tier nicht mehr am Autobahnrastplatz auszusetzen. Sehr praktisch!

Lesepyramide:
lese.jpg
Das ist wirklich mal praktisch, denn man kann sie sich einfach auf den Kopf setzen und so den Eindruck erwecken Lesen zu können.

Dies alles und noch viel mehr Schwachsinn gibt es bei DISCOVERY!

Category: Dinge Tags :

6 Responses to Dinge, die die Welt nicht braucht | Teil 3

  1. Matthias Feuchter

    Hallo,

    schlaufenlose Schnürbänder… die Sportprofi’s benutzen die Teile. Für mich wären diese Dinger (leider vergriffen) eine suuuuper Sache.

    Wer jetzt lacht, der kann mal versuchen, Schuhe mit einer Hand zu binden. Das ist bei der Badehose schon eine Herausforderung, bei Schuhen nahezu unmöglich. Es gibt „Einhänderknoten“, aber die sehen eben auch behindert aus. Diese Schnürbänder und ich könnte mal wieder ganz „normale“ Schuhe tragen, gerade im Sport-/Laufbereich gibt es fast nichts vernünftiges mit Klett.

    Danke denen, die tatsächlich bis zum Ende gelesen haben.

    Gruß Matthias

    P.S.
    Ihr glaubt gar nicht, wie viele Menschen wegen eines Handycaps keine Schuhe binden können.

Antworten auf Ingo Antwort abbrechen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

OnCloud

Famous last Words

TimeMachine

Juli 2008
M D M D F S S
« Jun   Aug »
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Anmelden

Blog via E-Mail abonnieren

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

XING

Christoph Witte
%d Bloggern gefällt das: