Heldenwoche

by in Musikke, Training 

Ein Blog lebt natürlich von einer regelmäßigen Aktualisierung… Wie mir sowohl die eingehenden Mails, als auch die einbrechenden Besucherzahlen zeigen, hat dieser Blog aufgrund der Computerproblematik arg gelitten. Daher will ich zumindest die Hauptevents der letzten 3 Wochen nun beginnen nachzutragen. Dieser Eintrag bezieht sich also auf die fünftletzte Woche vor dem „Tag der Entscheidung“:

  • Der Montag ist das erste Mal seit Wochen nicht mehr Ruhetag für mich, sondern es wird eine regenerative Alsterrunde gedreht. Dies will ich testen, dies soll mir zu mehr Wochenkilometern verhelfen und dies haben meine Trainingskollegen verschuldet, die alle schon seit Wochen durchtrainieren.
  • Am Dienstag gelingen mir zum ersten Mal überhaupt die 5x1000m Intervalle in einem Schnitt von 3:30. Mit dieser Motivation im Rücken melde ich mich dann doch zum Alsterlauf an. Dies führt auch zu der Erkenntnis, dass ein ruhiges Läufchen besser zur Erholung beitragen kann als ein Ruhetag.
  • Mittwoch, Freitag und Samstag verbringe ich mit Füllläufen, die primär dazu dienen zu regenerieren und den Wochenumfang in die Höhe zu treiben.
  • Am Donerstag werden 12km auf der Bahn im Marathonrenntempo gelaufen. Auch dies gelingt locker und leicht und kann vielleicht sogar in Milch schwimmen!
  • Am Samstag sehe ich mir das „Wir sind Helden“ Konzert im Stadtpark mit der grandiosen Vorband „Tele“ an. Das Stehen und Wippen während des Konzerts scheint zu lockeren Beinen ungemein beizutragen. Der lange Lauf am darauf folgenden Sonntag läuft in einem perfekten Crescendo. In einer Endzeit von 2:14 für die 32km zu schnell, aber manchmal muss man doch über die Stränge schlagen dürfen. Leider auch etwas weit weg von meiner Marathonzielzeit…
  • Mit 127km darf sich diese Woche dann mit dem Titel Heldenwoche schmücken!

    Insgesamt hat die Woche einen richtigen Motivationsschub gegeben und die Zuversicht gut trainiert in Berlin am Start zu stehen. Doch die Konkurrenz ist groß:



    Kommentar verfassen

    %d Bloggern gefällt das: