Kickern ist gefährlich!

by in Der Arzt ist da! 

Freute ich mich am Dienstag noch darüber wie schmerzfrei mein Rücken dank konsequenter Dehn- und Kräftigungsübungen wieder ist, gab es gestern den vollen Rückschlag. Ich war so lebensmüde und habe gekickert, wobei ich mir dann den Rücken verrissen habe. Abends kam ich dann kaum noch aus der Hose und konnte weder gehen, noch sitzen, noch liegen.

Heute Morgen dann verzweifelt versucht einen Termin bei einem Chiropraktiker oder Orthopäden zu bekommen. Gegen Mittag wurde ich endlich fündig. Erster Kommentar: „Sie sind ja völlig schief!“ Also geräuschvolles Einrenken, Hydrobett, Streckbank und Spritzen. Letztendlich kann ich jetzt wieder Laufen und habe die Erlaubnis bekommen am Sonntag zu starten. Was soll jetzt noch schief gehen?!?

Als Aufbauprogramm bin ich dann zu Peter auf die Marathonmesse gegangen. Ich bekam auch gleich die herzliche Begrüßung, die ich so sehr schätze: „Na Du Sack, siehst ja voll austrainiert aus!“ Danke das baut wieder auf! Um es auf die Spitze zu treiben lies ich noch ne Körperfettmessung machen, wobei ich bei erfreulichen 11% landete und das bei 74kg. Das ist mein persönlicher Spitzenwert, jetzt muss nur der Rücken wieder wollen.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: